Freitag, 20. Juli 2018

echt cool

Eine Karte für einen Musiker soll natürlich auch etwas mit Musik zu tun haben. Ich hoffe, dass er sich über seine neue Gitarre freut.


Für den Hintergrund habe ich zunächst die Gitarre gestempelt maskiert. Dann tupfte ich die Sterne mit einer Schablone in gelb und lila auf. 
Der aquarellierte Streifen entstand mittels weichem Pinsel und viel Wasser.
Da mir die gestempelte Gitarre nicht so recht gefiel, stempelte ich sie nochmals separat. Schnitt sie aus und klebte sie mit Abstandspads auf. Zudem bekam sie noch Glitzer.


Verschenkt wird sie am Wochenende und ich bin gespannt, ob sie gefällt.

Bleibt kreativ!
LG Ingrid

Kommentare:

Tessa Berg hat gesagt…

Liebe Ingrid,
eine tolle Karte für einen Musiker. Jugendlich ansprechend und genau die richtigen Farben. Danke für die Idee. Mir fehlte da immer so die Inspiration für dies Stempelset.
LG Tessa

theras kartenblog hat gesagt…

Die Karte sieht super aus und wird bestimmt sehr gut ankommen.
LG Ilse (thera)

Heike hat gesagt…

Super cool deine Karte.
Ich denke, der Empfänger hat sich sehr gefreut.
LG Heike