Freitag, 9. März 2012

Umschlagkarte


Ich hatte euch ja schon gezeigt, dass ich fleißig am falten war. Nun habe ich die raffiniert gefaltete Karte noch ein wenig aufgehübscht. Die Kanten habe ich durch dem Matha Steward Stanzer mit einer Herzborte versehen. Die kleinen hellblauen Inchies, die ich mit den genialen Quickutz Stanzformen von pecreativ geschnippselt habe, sind durch die Cuttlebug geprägt und den Rand hellgrau gewischt. Der Schriftzug ist von Magnolia - und ein wenig Bling Bling darf natürlich auch nicht fehlen.



 Die Kartenform ist genial:)))


Kommentare:

Katrin hat gesagt…

eine tolle Idee mit dem Bordürenstanzer.. sieht klasse aus..

LG, Katrin

Mondy hat gesagt…

Liebe Ingrid, toll hast du die Karte gefaltet und gestaltet. Auf was für Ideen manche kommen. Da kann man nur staunen...gelle

Liebe Grüße Moni

pecreativ hat gesagt…

Liebe Ingrid,
deine Karte sieht ganz wundervoll aus!!! Klasse Idee und ganz SUPER umgesetzt.

Liebe Grüße
Petra

doris hat gesagt…

Eine wunderschöne Arbeit!!

GLG Doris

erzibügelchen hat gesagt…

Wie? Waaas? "Die Kartenform ist genial"

Nee, nee... Die ist spitzenmäßigobergenial!!!

Was macht man, wenn das Wetter einem in so depri-traurig-trüber Laune stürzt? Ich bummel durchs www und suche nach Aufheiterung...
Hier bei dir, liebe Ingrid, hab ich sie gerade gefunden! Hab vielen Dank für`s Zeigen.

Ein Lächeln huscht mir über`s Gesicht und du hast eine Verfolgerin mehr! Liebe Grüße aus dem nebligtrüben Erzi
Gaby

PrinzessinN hat gesagt…

Tolle Karte, gefällt mir sehr gut!