Dienstag, 4. April 2017

Ostereikarte

Hallo ihr lieben Kreativen,

heute möchte ich eine Ostereikarte zeigen.


Die Form habe ich mit der Cameo aus eierschalfarbenem Cardstock ausgeschnitten und mit Designpapier verschönert. Die Kanten sind mit Distress Ink gewischt. Sie heben sich dadurch etwas besser ab. Im Inneren ist ein kleines Schächtelchen, mit einem Embossingfolder geprägt, eingeklebt. Es passen drei Schokoriegel hinein, aber ich habe mich stattdessen für einen kleinen Schokohasen entschieden. Da der nicht die passende Höhe hatte, hat das Schächtelchen ein Guckloch bekommen. 

Dekoriert habe ich mit einigen Stanzteilen, die zum Teil mit Stickles von Ranger etwas Glanz bekommen haben.
Der Gruß auf der Vorderseite ist aus dem Stempelset "Ostereier und Bordüren" von Viva Decor. Gestempelt mit Memento in rot.

Ich wünsche Euch eine schöne Osterzeit, genießt die Frühlingssonne!


Kommentare:

Bastelkueken`s Kreative Welt hat gesagt…

Die sieht ja umwerfend aus... deine Ostereikarte...
Ganz lieben Gruß
Anja

ruth..chen;-)) hat gesagt…

deine osterkarte ist ja ein zauberhaftes kunstwerk, liebe ingrid....hinreissend schön deine liebevollen details.....hach, allerliebst....
liebe grüssel...
ruth..chen;-))

Svenja Koob hat gesagt…

Oh, das Ei statt mit Merci mit so einem süßen Schokihäschen zu befüllen ist ja auch eine süße Idee und deine Gestaltung ist klasse!!

LG Svenja

theras kartenblog hat gesagt…

Das ist eine wundervolle Karte geworden.
Die Farben gefallen mir auch sehr gut.
LG Ilse (thera)

renate50 hat gesagt…

Osterei mit Schoko-Hase im `Versteck` und noch dazu als Karte -
das ist schon toll ! Damit verbreitest du wiedermal ganz viel Freude, liebe Ingrid.
Lass` dir noch einige schöne Osterüberraschungen einfallen!
LG Renate

Tessa Berg hat gesagt…

Liebe Ingrid,
ein tolles Überraschungsei hast Du gewerkelt. So süss, wie sein leckerer Inhalt. Tolle Idee.
LG Tessa