Montag, 10. April 2017

Das Einhorn


Gestern hatte ich mal wieder das Vergnügen mit meiner Enkelin (7) zu basteln.

Nachdem wir zunächst Klopapierrollen in Hasen verwandelt hatten, kam die Idee doch eine Geburtstagskarte für die Freundin zu basteln. Wie gut, dass der neue Einhornstempel von Anne Fusselchens Kreativshop angekommen ist. Was gibt es Schöneres als eine Einhornkarte für ein kleines Mädchen? Das Glitzerpapier wurde dazu passend ausgesucht und das Ergebnis gefiel meiner Enkelin und mir ebenfalls. Ich hoffe, dass sie mit der Karte bei der Freundin punkten kann. 

... und so sieht die Karte im Inneren aus:


Die Osterhasen möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Kommentare:

Heike hat gesagt…

Die Karte kommt bei einem kleinen Mädchen bestimmt gut an.
Einhorn und Glitzerpapier, da kann man nix verkehrt machen.
LG Heike

ruth..chen;-)) hat gesagt…

dein kärtlein is hinreissend schön, liebe ingrid....aussen, wie innen ganz, ganz zauberhaft...na, die osterhaserln schauen auch so reizend in die welt....
liebe bärlingrüssels....
ruth..chen;-))

Svenja Koob hat gesagt…

Ich bin echt froh, daß die Einhörner bisher an uns vorbei gegangen sind, genau wie Anna und Elsa. Das ist ja so gar nicht meine Welt.
Aber Wahnsinn, was für eine tolle Karte ihr da für die Freundin deiner Enkelin gewerkelt hat! Schön, daß sie auch Spaß am Basteln hat - mit Oma ist das natürlich alles auch echt cool. :)

LG Svenja

Tina Deininger hat gesagt…

Wer kann den Einhörner schon wiedersehen? 👍

Tessa Berg hat gesagt…

Liebe Ingrid,
welches Glück, die Bastelleidenschaft mit den Enkeln teilen zu können. Und wenn dann noch so tolle Werke entstehen, kommt doch schon die erste Osterfreude auf. Ein dickes Lob für Deine Enkelin.
LG Tessa