Sonntag, 13. Oktober 2013

schon gesehen?




Hallo liebe Copicfreunde,
heute habe ich eine Karte als Inspiration mitgebracht, die beim Fotografieren echt Nerven gekostet hat. Aber sie ist wirklich so fein und elegant, dass ich sie euch nicht vorenthalten möchte.

Zunächst habe ich mit Versamark auf Perfect Coloring Paper gestempelt. Dann Embossingpulver drüber gestreut und mit dem Heißluftföhn eingebrannt. 

Da sieht man noch nicht viel.

Danach erhält der Stempelabdruck einen Farbverlauf, ich habe dazu meine Airbrushpistole genommen. Gesprüht habe ich zunächst BV23, gefolgt von BV25 und zu letzt BV29. 

Nun vorsichtig mit dem Tuch die Farbe der Copics vom Abdruck abwischen und schon kommt er fein schimmernd zum Vorschein.

Ich habe den Abdruck lediglich gemattet und mit einem Spruch versehen. Leider kommt die Wirkung dem Foto nur unvollkommen rüber, da ich Spiegelungen nicht vermeiden kann. 

Ich bin dennoch gespannt, was ihr zu der Karte sagt.




Copic: BV29, BV 25, BV 23



Kommentare:

AndreaBastelmaus hat gesagt…

Wow, was für eine tolle Idee und die Karte ist echt der HAMMERR!!!
Liebe Grüße und schönen Sonntag - Andrea

hellerlittle hat gesagt…

ich mag diesen Stempel auch total,
auf deine Art kommt er wunderbar zur Geltung
LG hellerlittle

Lola hat gesagt…

Wow, sehr schön!!
Einfach, aber sehr effektiv - das werd ich mir auf jedenfall im Hinterstübchen notieren ;-)

Wüsche dir noch einen schönen Sonntag :-)
Liebe Grüße, Karola

Tieva hat gesagt…

Ein sensationeller Effekt!


Viele Grüße
Gabi

mgoll88 hat gesagt…

ein klasse effekt!

LG
Michaela

Elfies-Bastelstube hat gesagt…

Einen tolle Effekt hat deine Karte sie ist sehr elegant.
Ich hätte auch so gerne mal die Gelegenheit mit einem Airbrush Gerät zu arbeiten.
sieht tolll aus.
LG Elfie

Aenneken's Kreativwerkstatt hat gesagt…

Phantastisch, liebe Ingrid - boah... sehr sehr schön.
LG-Antje