Sonntag, 15. Januar 2017

Winterkarten

Winterkarten basteln macht auch Spaß, wenn es draußen noch nicht weiß ist. 

Das niedliche Motiv habe ich natürlich wieder mit Copics koloriert. 

Auch wenn ich andere Farben und Stifte gern ausprobiere, komme ich doch immer wieder zu den Copics zurück. Ich liebe sie! Und womit koloriert ihr am liebsten?


Kommentare:

  1. Winterkarten - eine gute Idee! Liebe Ingrid, "du hast es eben echt drauf" ! Minimal und ganz wirkungsvoll! Stempelmotiv, Farbe (gut gewählt und ausgeführt) - das ist schon ausreichend!
    Liebe Sonntagsgrüße und DANKE für diese Anregung! Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingrid,
      diese fast spartanische Karte hat was! Niedlich der Schneemann. Finde ich superschön.
      LG Tessa

      Löschen
  2. Superschöne Karte - ich colorier grad meistens mit Aquarellmarkern oder polychromos :)
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  3. Das Motiv ist klasse und die Karte fin dich super - vor allem so in CAS, da kommt der witzige Schneemann noch schöner zur Geltung!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ingrid,
    eine wunderschöne Winterkarte ist das... Der Schneemann ist goldig.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen

Danke, dass du auf meinem Blog vorbei schaust und dir die Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich weiß wie kostbar "Zeit" ist, deswegen weiß ich jeden einzelnen sehr zu schätzen.

Ich bemühe mich, einen Gegenbesuch abzustatten und auf Fragen direkt hier in den Kommentaren zu antworten. Auch bin ich via Email gerne für dich da. Falls das mal nicht so gut und schnell klappt, hab bitte Nachsicht mit mir. Manchmal setzt das Leben andere Prioritäten :)