Sonntag, 11. Januar 2015

Viel Glück



Zum Beginn des neuen Jahres wünscht man sich viel Glück. Und das wünsche ich natürlich all meinen Bloglesern von ganzem Herzen. Ich freu mich, dass ihr meinem Blog schon so viele Jahre die Treue haltet, freu mich über jeden Besuch und jeden Kommentar. 

Heute zeige ich ein kleines Minialbum in das ich viele gute Wünsche verpacken werden.

Minialbum „Viel Glück“  

Cardstock oder Graupappe für die Außenhülle:
1 inch x 3 1/8 inch – 2 x
2 ½ x 3 1/8 inch – 2 x
4 ¼ inch x 3 1/8 inch 1 x 

auf passendes Designpapier kleben. Dabei auf gleiche Abstände achten. 

Das Papier nach innen umschlagen und festkleben.


Mit passenden DP-Stücken die Innenseiten beziehen.


Cardstock in
2 5/8 inch x 2 inch und
2 5/8 inch x 1 ¾ inch
an den Längsseiten auf 0,5 inch falzen


etwas abschrägen und aufeinander in das Album kleben:

Das sind die Aufnahmelaschen für die Tabtaschen. Dafür schneide 6 inch x 4 inch (4 x) und falze auf 2,75 und 5,5 inch.

Falzen, zusammenkleben und jede Tasche mit der Öffnung über eine Aufnahmelasche kleben. 

Für den Verschluss des Albums habe ich einen Streifen Cardstock geschnitten und gefalzt. Ich verschließe mit Klettpunkten oder schieb es einfach über das Album.

 Nun muß das Album nur noch mit Fotos oder Sprüchen gefüllt werden. Ich hoffe, dass die Anleitung verständlich ist und würde mich freuen, wenn ihr das Album nachbastelt.


Kommentare:

  1. Das ist einfach wunderschön!!!! Ganz liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr edel und wunderschön aus.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein süßes Album total klasse und vor allem die verwendeten papiere sind wunderschön

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ingrid, das Minialbum ist total schön. Eine schöne Anleitung. Mal gucken, vielleicht schaff ich es dieses Jahr wieder aktiver zu basteln.

    AntwortenLöschen

Danke, dass du auf meinem Blog vorbei schaust und dir die Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich weiß wie kostbar "Zeit" ist, deswegen weiß ich jeden einzelnen sehr zu schätzen.

Ich bemühe mich, einen Gegenbesuch abzustatten und auf Fragen direkt hier in den Kommentaren zu antworten. Auch bin ich via Email gerne für dich da. Falls das mal nicht so gut und schnell klappt, hab bitte Nachsicht mit mir. Manchmal setzt das Leben andere Prioritäten :)