Sonntag, 8. Januar 2012

Birthday Bear





Hallo liebe Blogleser,

dieses Gebutstagskärtchen bin ich euch noch schuldig. Ich hatte die Karte bereits auf dem CME-Blog gezeigt, um meine Fellkoloration zu demonstrieren.
Falls Euch das auch interessiert, könnt Ihr es gern nachlesen:


Ich starte mit meiner dunkelsten Farbe, hier habe ich mich für E39 entschieden, und koloriere die Stellen, die später die dunkelsten Bereiche sein werden.


 Weiter geht es mit E37, wobei ich es auch über die Bereiche von E39 ziehe, um einen guten Übergang zu erreichen.
Mit E35 geht es weiter:
Nun zu  E33:

um abschließend mit E330 und E 31 die restlichen Flächen zu kolorieren:



Abschließend wird die braune Farbfläche zum Teddyfell: Dafür benötige ich den Aktivator und ein grobes Mikrofasertuch.

Eine Stelle des Tuches wird mit dem Aktivator benetzt und dann auf das koloriere Teddyfell gedrückt. Falls kein Aktivator vorhanden ist kann das Tuch auch mit dem Blender benetzt werden. Menge und Kontaktdauer ergeben dann unterschiedliche Ergebnisse in der Strucktur des Felles. Hier ist ein bißchen Übung nötig um das Ergebnis abschätzen zu können.

Hier zeige ich euch den Unterschied nochmals anhand eines Musterkreises:




Links ein Verlauf aus den o.g. Farben und rechts der gleiche Kreis nachdem ich das aktivatorgetränkte Tuch aufgetupft habe.

Ich hoffe, dass ich es verständlich erklären konnte. Lasst mich doch bitte wissen, ob dieser Tipp für Euch hilfreich war.

Und mit diesen Copic Farben habe ich das Motiv koloriert:

Ich bedanke mich für Eure Blogbesuche und lieben Kommentare und wünsche einen guten Start in die neue Woche!

Kommentare:

  1. Eine ganz tolle Karte, Ingrid....super coloriert!
    Vielen dank fuer dein tutorial! Fell finde Ich immer schwer zu colorieren!

    AntwortenLöschen
  2. Cute, cute card but I don't think Mr. Grumpy likes his cupcake - can I have it?
    sandy

    AntwortenLöschen
  3. Lovely card and awesome tut!! Thanks for sharing :o)
    Hugs,
    Cabio

    AntwortenLöschen
  4. So so adorable!!!!! Love the way you colored the bear!!!!! Wow beautiful work!!!!!

    AntwortenLöschen

Danke, dass du auf meinem Blog vorbei schaust und dir die Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich weiß wie kostbar "Zeit" ist, deswegen weiß ich jeden einzelnen sehr zu schätzen.

Ich bemühe mich, einen Gegenbesuch abzustatten und auf Fragen direkt hier in den Kommentaren zu antworten. Auch bin ich via Email gerne für dich da. Falls das mal nicht so gut und schnell klappt, hab bitte Nachsicht mit mir. Manchmal setzt das Leben andere Prioritäten :)