Freitag, 5. Februar 2016

Windlichtkarte

Hallo Ihr lieben Kreativen,

schon lang stand eine Windlichtkarte auf meiner Liste. Nun habe ich sie als kleine Osterdeko gewerkelt. 



Das Transparenzpapier habe ich mit einem Stempelmotiv von Viva bestempelt, die kleine Schleife ist mit einer Stanze von Memorybox entstanden. 

Ich wünsche allen Jecken frohe Tage. Hier in Norddeutschland geht das bunte Treiben an uns vorbei. 

Kommentare:

ruth..chen;-)) hat gesagt…

das ist ja eine reizende idee, liebe ingrid....und wieder wundervoll gearbeitet....das närrische treiben geht an mir auch vorbei....vielleicht setze ich meinem basteltisch ein hütchen auf....*lach*
liebe wochenendgrüssels...
ruth..chen;-))

Tina Deininger hat gesagt…

Wir sind vor dem närrischen Treiben geflüchtet und genießen ein paar freie Tage. Dein Windlicht sieht super aus. LG Tina

Farina hat gesagt…

Meine Güte - das sieht soooo schön aus.

LG Silvia

erzibügelchen hat gesagt…

Hey liebe Ingrid,
oh wow sieht das edel aus! Und das Stanzteile auf der Schleife ist megaschön!
Dein Kommi hat mich zum Schmunzeln gebracht. Baby Ingrid und Baby Gaby - das wär echt lustig! Würde mich glatt als Patentante zur Verfügung stellen...
Hab ein schönes Wochenende
Gaby

Sandy hat gesagt…

Ein wunderschönes Windlicht, liebe Ingrid! Schlicht und einfach, weiß und nur ein bisschen Farbe... Traumhaft!
GLG und ein schönes Wochenende

theras kartenblog hat gesagt…

Wundervoll und sehr edel!
Ein tolles Werk ist dir gelungen.
LG Ilse (thera)

Tessa Berg hat gesagt…

Iebe Ingrid,
eine ganz zauberhafte Idee hast Du perfekt umgesetzt. Ich bin begeistert. Dein Werk animiert mich, es nachzuarbeiten. :D.
LG Tessa