Mittwoch, 23. Dezember 2015

Libellen


Hallo liebe Copic Freunde,

ich möchte euch ein Notizbuch zeigen, das ich etwas aufgehübscht habe. So wird aus einem einfachen Buch mit langweiligem braunen Umschlag ein individuelles Geschenk, dass sicher Freude bereiten wird.

Ganz neu in meinem Bestand ist ein Stempelset von Sheena aus dem Bastelschöppchen mit einer wunderschönen Libelle,
Sprüchen und einem Dekoelement. 

Und zu der Libelle gibt es die passende Stanze. Das ist natürlich toll, denn der filigrane Flieger ist doch recht schwierig auszuschneiden. Ich habe die Libelle einmal gestempelt und einmal  gestempelt und ausgestanzt verwendet. So ergibt es einen schönen 3D-Effekt, zumal beide noch Glanz durch Glossy accent bekommen haben.



Ich hoffe, dass euch das Buch gefällt. Über einen Kommentar würde ich mich freuen.

verwendete Copics:


Das ist heute der letzte Beitrag vor den Feiertagen. Daher wünsche ich allen ein wunderschönes Weihnachtsfest. Ich hoffe, ihr könnt frohe Stunden im Kreis Eurer Liebsten genießen.



Kommentare:

AndreaBastelmaus hat gesagt…

Guten Morgen liebe Ingrid
das ist ein wunderschönes Buch geworden. Mich haben die Farben und natürlich die Libelle sofort angesprochen. Wer immer dieses Notizbuch in seinen Händen halten darf, wird es in Ehren halten.
Liebe Grüße - Andrea

Tessa Berg hat gesagt…

Liebe Ingrid,
Dein Bucheinband ist so wunderschön geworden und bei dem derzeitigen Weihnachtsstress hat er etwas von Ruhe, Gelassenheit und Leichtigkeit. Deine Farbwahl ist wieder perfekt gelungen.
Friedliche Weihnachten wünscht allen
Tessa

Heike hat gesagt…

Dein Buch finde ich wundervoll aufgehübscht.
Die Libelle sieht so toll aus.
LG und ein schönes Weihnachtsfest wünscht dir Heike

Uschi hat gesagt…

Liebe Ingrid,
ein wunderschöner Bucheinband, grandiose Farben und einfach toll gestaltet. Die beiden Libellen sind einfach schön anzusehen. Mir kam sofort unser Teich und Sonnenstrahlen in den Sinn. Das Geschenk hat sicher Freude bereitet.
LG und einen guten, gesunden und munteren Start im Jahre 2016 wünscht Dir
Uschi