Freitag, 1. Juli 2011

darf´s was kleines sein?

Auf meinen regelmäßigen Blogrundreisen ist mir vor ein paar Tage eine kleine Schokoverpackung ins Auge gesprungen. Ich Schussel hab mir natürlich nicht aufgeschrieben, wo es war:((( Aber es ging mir nicht aus dem Kopf . Es ist eine tolle Verpackung, die auch auf die Schnelle in größeren Stückzahlen gewerkelt werden kann. Wenn - ja, wenn man die Schnippelei der Cricut überläßt. Also hab ich heute schnell eine Vorlage erstellt - und hier ist der Prototyp:)))


Und wer möchte, darf sich die SCUT2_Vorlage hier gern mitnehmen. Hab´s jetzt zunächst bei File-Uploader hochgeladen - falls jemand einen besseren Uploader empfehlen kann, nur her damit. Aber ich möchte mich nicht groß anmelden und die Werbung muß sich auch in Grenzen halten;)))

Kommentare:

Stempelmami hat gesagt…

Wow die Schokiverpackung sieht traumhaft schön aus und die Farbkombi wunderbar.

LG Irmi

KayBeHybrid hat gesagt…

sooo super.. sieht toll aus..

LG, Katrin

Ari hat gesagt…

Sieht total klasse aus. Kompliment.
Wünsche Dir ein schönes Wochenende.
LG
Ari
http://ari-sunshine.blogspot.com/

Anonym hat gesagt…

Total schön geworden, das ist genau mein Geschmack wie du die Verpackung gestaltet hast!
Mein Maschinchen habe ich ja leider nicht bei mir, aber ich speichere mir die Vorlage gerne ab - wenn das I-Net mitspielt.

Liebe Grüße aus der Reha

Nicole

Aenneken hat gesagt…

Hallo Ingrid,
wieder eine wunderschöne Idee und eine tolle Umsetzung - danke auch für den Download-File.
Wünsche Dir einen schönen Sonntag!
Lg-Antje

Mondy hat gesagt…

Liebe Ingrid,eine tolle Karte hast du gezaubert. Toll gestaltet und coloriert.

Liebe Grüße Moni