Sonntag, 30. April 2017

Mein kreativer Monat März 2017

Hallo ihr lieben Kreativen,
der März ist auch schon wieder vorbei. Wettermäßig war ja noch viel Zeit zum Basteln, wenn es wärmer wird hat der Garten wieder Vorrang.  Hattet Ihr ebenfalls Zeit um kreativ zu arbeiten? Dann möchte ich gern Eure Werke sehen. Hier meine Monatscollage:
Habt Ihr Fragen, Anregungen oder Verbesserungsvorschläge? Nur her damit, ich freu mich über jeden Kommentar.
Nun erwarte ich mit Freude und Ungeduld eure verlinkte Collage. Wer ist dabei? 
Die Regeln lest ihr hier: KLICK  
Ich bin schon sehr auf die von mir darauf folgenden Blogbesuche gespannt!
Kleiner Nachtrag: es gibt leider keine Vorschaubildchen mehr. Im vergangenen Jahr habe ich für ein Jahresabo 19,99 $bezahlt. Das Abo ist leider ausgelaufen und aufgrund der neues Preisliste (mtl. 2,99$) käme ich dann auf 35,88 $
Daher mein Vorschlag, ihr klickt euch durch die Links und besucht die Blogs. Da seht ihr die Arbeiten eh viel besser;))) Oder soll ich euch kleine Thumbnails hier von Hand verlinken? Bin auf eure Meinung gespannt.

Donnerstag, 27. April 2017

Alles Liebe


Hallo liebe Copic Freunde,

heute habe ich wieder ein Frühlingskärtchen für euch. Das verkürzt hoffentlich ein wenig die Wartezeit auf den Mai mit hoffentlich angenehmeren Themperaturen als zur Zeit. 

Das Motiv der Schubkarre ich von Magnolia. Ich habe das Stempelmotiv mit Memento black auf Perfect Colouring Paper von Holtz gestempelt und mit Embossingpulver embossed. Die Blüten sind farblich auf das klein geblümte Designpapier abgestimmt. 

Mit diesen Copics habe ich koloriert:


Ich wünsche euch einen schönen Start in den Mai.

Liebe Grüße
Ingrid

Mittwoch, 26. April 2017

Geduldsfäden


Hallo ihr lieben Kreativen,

gestern habe ich Glückssträhnen verpackt. Die süßen Haribo Schnüre passen auch gut als Geduldsfäden - und dafür gibt es heute eine Verpackung. 


Auch dieser Stempel ist wieder aus AnneFusselchens Kreativshop.

Liebe Grüße
Ingrid

Dienstag, 25. April 2017

Glückssträhnen

 
Hallo liebe Blogbummler,

es gibt Situation, in der so mancher auf eine Glückssträhne wartet. Warum nicht einfach verschenken? Hier kommt der passende Spruch auf einer Schachtel für Haribo Schnüre:


Liebe Grüße
Ingrid

Montag, 24. April 2017

Distress Oxide von Ranger

Hallo ihr lieben Kreativen,

es macht doch immer wieder viel Spaß, Neues auszuprobieren. In meinem Bastelreich sind die neuen Distress Oxide Farben von Ranger eingezogen und wir versuchen grad Freunde zu werden;)))


Entstanden ist diese Karte zunächst durch einen Stempelabdruck "Colour Me - Anemone" von Indigo Blu. Er wurde mit Versamark gestempelt und mit Wow Primary Ebony embossed.
Dann ging es mit den neuen Distress Oxide Farben, die ich gewischt habe, weiter. Zum Einsatz kamen folgende Farben: spiced marmelade, fades jeans, peeled paint und worn lipstick. Dann habe ich Wasser drauf versprüht und abgewartet was passiert. Wie ihr sehen könnt. haben die Farben gut reagiert und der Effekt gefällt mir. 
Das fertige Motiv habe ich dann passend zugeschnitten und, mit dunkelblauem Cardstock unterlegt, auf einen türkisfarbenen Cardstock, zugeschnitten als gefaltete Karte, mit Abstandsband geklebt. Das ergibt einen schönen Schatten. 

Innen habe ich die Karte mit hellblauem Cardstock abgefüttert. Mit "On the Egde No. 5" von Crealies  habe ich dann dunkelblauen Cardstock, geschwungen und mit Naht, ausgestanzt und "offen" aufgeklebt. Dadurch kann ein Tag einfach eingeschoben werden " hier: Botanical Tea Collection" 12 x 12 Paper, von  Graphic 45.
 Hier seht ihr die schöne Naht. Die ausgestanzte Blüte ist von Sizzix, der Button aus meinem Bestand.

Ich hoffe, dass euch die Karte gefällt. Habt ihr bereits ebenfalls die neuen Farben auprobiert? Lasst mich an euren Erfahrungen teilhaben.

Bis dahin liebe Grüße
Ingrid/AnnasArt

Material: