Donnerstag, 6. Juli 2017

Kartensammler als Handtasche


Heute habe ich mal wieder eine Anleitung für Euch. Es ist eine Tasche, die sich wunderbar zur Präsentation oder Aufbewahrung von Karten eignet. Natürlich ist sie auch toll als Verpackung oder Deko geeignet. 

Es passen Karten bis 6 inch in die Tasche und sie ist schnell gemacht. 


Das läßt sich vielleicht nicht so gut lesen, daher kommt hier der Link zum Download des pdf`s


Ich würde mich freuen, wenn ihr die Anleitung nacharbeit und verlinkt..

Liebe Grüße
Ingrid

Kommentare:

  1. Ingrid, die sehen ja schick aus. Super Verpackung für ein Geschenk - als Kartenaufbewahrung würde ich sie jetzt nicht nehmen...
    Danke für die Anleitung, die speicher ich mir auf jeden Fall mal ab! Kannst du mir noch sagen, wie breit und lang der Handtaschenboden letztendlich ist? Das hilft mir immer, wenn ich überlege, was ich damit verpacken könnte. In dem Fall könnte ich mir gut Marmelade drin vorstellen, aber müsste wissen, ob es breit genug ist. ;o) DANKE!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Ingrid,
    das ist ja eine geniale Idee die Handtasche als Kartensammler zu verwenden. Deine beiden Taschen sind wunderschön geworden. Sommerlich frisch das Designpapier. Gefällt mir sehr gut. Vielen herzlichen Dank für die Anleitung. Die werde ich mir gleich mal speichern. Mal sehen wann ich dazu komme eine Tasche zu gestalten. Es steht schon soooooo viel auf der To Do Liste. Aber mir kommt da gerade eine Idee und ich werde mal sehen ob ich das was mir im Kopf schwebt auch umsetzbar ist. Ich wünsche dir einen stressfreien Tag. Ganz liebe Grüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja super aus liebe Ingrid, und eine tolle Idee, danke für die Anleitung
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Anna...
    dein Kartentäschlein ist ja zauberhaft.. vielen lieben Dank für die Anleitung.. werd ich bestimm auch mal ausprobieren.
    Drück dich lieb
    ANja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ingrid,
    eine tolle Tasche hast Du gewerkelt. Und die Idee, sie als Kartensammler zu nutzen, ist fantastisch. Danke für die Anleitung.
    LG Tessa

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank liebe Ingrid
    Das sieht Klasse aus und ist ein Wunderschönes Projekt
    LG Gaby

    AntwortenLöschen

Danke, dass du auf meinem Blog vorbei schaust und dir die Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich weiß wie kostbar "Zeit" ist, deswegen weiß ich jeden einzelnen sehr zu schätzen.

Ich bemühe mich, einen Gegenbesuch abzustatten und auf Fragen direkt hier in den Kommentaren zu antworten. Auch bin ich via Email gerne für dich da. Falls das mal nicht so gut und schnell klappt, hab bitte Nachsicht mit mir. Manchmal setzt das Leben andere Prioritäten :)