Dienstag, 9. Mai 2017

Resteverwertung

Zum Resteverwertung war die Vorgabe - 6 Ecken und das ist meine Karte zu dem Thema:


Liebe Grüße
Ingrid

Kommentare:

  1. Hallo liebe Ingrid,

    nach sehr langer Zeit schaffe ich es nun endlich auch wieder einmal auf deinen tollen Blog. Wow, was warst du fleißig. Ich habe ja unendlich viele fantastische Werke bei dir verpasst. So viel Inspiration für mich nach meiner Pause. Ich hoffe sehr das ich jetzt wieder öfter vorbeischauen kann. Ich bin wirklich begeistert von deinen Werken. Ich wünsche dir einen schönen Abend. Ganz liebe Grüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Eine SUPER tolle Idee!!!! Bei meinen vielen Resten sollte ich da auch mal dran :-)

    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ingrid, deine Umsetzung der Restevorgabe ist so super genial - wie die leuchtet, unglaublich!!!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine tolle Idee mit den Reste - Waben ! Ich hebe auch jeden Schnipsel auf . . . Liebe Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ingrid,
    ohhhh wie schön du hast auch Reste verarbeitet... da hatte Xela eine tolle Idee mit den 6 Ecken... mit den Schmetterlingen hast du kleine Highlights gesetzt.
    Ich wünsche dir noch ein wunderschönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. suuuuperschööööön schaut dein resteverwertungskärtlein aus, liebe ingrid
    liebe wochenendgrüssels...ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ingrid,
    Frische pur, das strahlt diese Karte aus. Die Orange- und Röttöne sind genau das Richtige bei dieser Wettertristess.
    LG Tessa

    AntwortenLöschen

Danke, dass du auf meinem Blog vorbei schaust und dir die Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich weiß wie kostbar "Zeit" ist, deswegen weiß ich jeden einzelnen sehr zu schätzen.

Ich bemühe mich, einen Gegenbesuch abzustatten und auf Fragen direkt hier in den Kommentaren zu antworten. Auch bin ich via Email gerne für dich da. Falls das mal nicht so gut und schnell klappt, hab bitte Nachsicht mit mir. Manchmal setzt das Leben andere Prioritäten :)