Dienstag, 6. Dezember 2016

Dekoidee mit Wellpappe

Hallo ihr lieben Kreativen,

heute habe ich eine kleine Dekoidee für euch, die noch nicht mal viel kostet.

Ich verarbeite sehr gern die Wellpappe, die immer bei meinem Katzenfutterkauf anfällt. Die läßt sich wunderbar ausstanzen und mittels Embossingfolder prägen.

Etliche Sterne sind schon so entstanden und hier jetzt auch ein Tag. Mit Flüsterweiß bestempelt und gewischt gibt es einen tollen Vintageeffekt. Dazu noch der stolze Hirsch von AnneFusselchens Kreativshop und schon ist ein tolles Hängerchen entstanden. Ich werde damit meine Tüten mit den selbstgebackenen Keksen, die zu Weihanchten verschenkt werden, verzieren. Daher produziere ich schon ein wenig vor.

Hier nach der gleichen Machart ein Stern:


Und was bastelt ihr grad so?


Kommentare:

  1. Coole Idee und dann noch "Abfallverwertung" die so schön aussieht! Danke für die Inspiration!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Deine Anhänger sind wunderschön. Was man alles so verarbeiten kann ;)
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen

Danke, dass du auf meinem Blog vorbei schaust und dir die Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich weiß wie kostbar "Zeit" ist, deswegen weiß ich jeden einzelnen sehr zu schätzen.

Ich bemühe mich, einen Gegenbesuch abzustatten und auf Fragen direkt hier in den Kommentaren zu antworten. Auch bin ich via Email gerne für dich da. Falls das mal nicht so gut und schnell klappt, hab bitte Nachsicht mit mir. Manchmal setzt das Leben andere Prioritäten :)