Montag, 8. Mai 2017

Pop-Up-Diorama-Karte

Hallo liebe Blogbummler,

ich brauchte eine schnelle Geburtstagskarte und da kam mir die Anleitung von SEME grad zur rechten Zeit. Denn diese Kartenform ist schnell gemacht, ist aber dennoch besonders.


Zunächst geschlossen, mit Mohnblüte (von PaperArtsy) in lila, passend zu dem türkisfarbenen Designpapier koloriert. Der Cardstock ist taupefarben, leider kommen die Farben nicht so schön auf dem Foto raus. 

Dann geöffnet mit weiterer Mohnblüte von Paper Artsy, die aus einem gestanzten Guckloch herausschaut. 
Von oben ist dann der Diorama-Effekt ganz gut zu sehen. 

Und mit diesen Copics habe ich beide Mohnblüten koloriert.

Ich wünsche euch einen guten Wochenstart.

Liebe Grüße
Ingrid



Kommentare:

  1. oh liebe ingrid, dein karte macht doll was her und schaut überhaupt nicht nach schnell aus....
    liebe grüssels...ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  2. Die Anleitung hab ich auch schon gesehen und ich denke, die muss ich irgendwann sicherlich auch mal nachwerkeln - nur wann?!
    Deine Version ist in jedem Fall echt wieder super schick!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, die Anleitung hab ich auch gesehen. Schöne Umsetzung von dir.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ingrid,
    eine wirklich hübsche Idee, die Du super realisiert hast. Die Blüte in zwei Ansichten ist ein Hingucker.
    LG Tessa

    AntwortenLöschen

Danke, dass du auf meinem Blog vorbei schaust und dir die Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich weiß wie kostbar "Zeit" ist, deswegen weiß ich jeden einzelnen sehr zu schätzen.

Ich bemühe mich, einen Gegenbesuch abzustatten und auf Fragen direkt hier in den Kommentaren zu antworten. Auch bin ich via Email gerne für dich da. Falls das mal nicht so gut und schnell klappt, hab bitte Nachsicht mit mir. Manchmal setzt das Leben andere Prioritäten :)