Mittwoch, 2. Juli 2014

Urlaubsfeeling

Auf dem letzten Workshop haben wir uns an diesem kleinen Strandkorb (nach Maike) versucht. Er ist doch etwas aufwändiger als gedacht und wurde daher nicht ganz fertig. Nachdem ich nun die Restarbeiten ausgeführt  habe möchte ich ihn zeigen.

Es war wieder ein schöner Bastelnachmittag und es gab wieder einiges zu lachen. Entspannung pur - so wie wir es lieben. Geht es euch auch so?

Habt einen schönen Tag.

.... es gibt übrigens schon 9 Collagen im aktuellen kreativen Monat. Schaut doch mal vorbei und besucht die teilnehmenden Blogs.

Kommentare:

  1. huhu ingrid,
    wow, der korb ist ja genial!!!
    den würd ich auch gern mal werkeln. man sieht ihm an, dass es einiges an zeit kostet und er nicht mal eben nebenbei entsteht.
    hast du super gewerkelt!
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der Korb ist ja genial!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin echt überwältigt, der Korb sieht super aus!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Phantastisch!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Der Korb ist der hammer der ist ja so Detailgetreu wahnsinn.
    Lg Elfie

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine tolle Sommer - Idee - ein Strandkorb mit " Geheimverstecke " in den Körben !!! Wie immer bei dir, ist alles perfekt coloriert und gefertigt ! Bei dir kann man so viele Anregungen bekommen. Meine Mutti hat immer zu uns Kindern gesagt: "Mit den Augen stehlen, das dürft ihr ... " Naja, inzwischen sehen wir alle auch das etwas anders ... Aber nach einer uneigennützigen Veröffentlichung denke ich, kann man es nacharbeiten. Ist das in deinem Interesse, Ingrid ? Dir noch eine gute Woche. Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Renate,
      Erstmal Dir und allen anderen Schreiberinnen einen herzlichen Dank fürs Feetback.
      Die Idee für den Strandlorb ist ja leider nicht von mir. Ich habe sie eingesammelt. sie ist von Meike, wobei da leider keine Blogadresse habe.

      Löschen
  7. Wowww, das ist ja wohl cool. Fantastisch!!!
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  8. Dein Strandkorb sieht fantastisch und total einladend aus =)
    Ich kann mir gut vorstellen, dass das viel Arbeit ist- aber sie hat sich definitiv gelohnt.

    Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ingrid,
    dein Strandkorb ist dir wirklich sehr gut gelungen.
    Gefällt mir super gut :-)
    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Hey Ingrid, sensationell ist dieser Strandkorb!!! Ein Riesenkompliment!!!
    Ich möchte gar nicht wirklich wissen wie groß der Zeitaufwand war!
    Jedenfalls immens! Toll, dass Du Dich an so ein aufwendiges Werk gemacht hast!
    Herzlichst die Eva!

    AntwortenLöschen
  11. Sieht total genial aus dein Strandkorb, der zaubert wirklich sofort sommerfeeling, richtig genial!
    Und die Farbwhal ist auch klasse.
    Muss auch mal schauen wies mit meinem Monatsrückblick ausschaut aber glaube vorm WE bekomme ich diese woche nichts gebacken, wirklich furchtbar...

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  12. Boah, das sieht mega aufwending aus!!! Aber richtig tolle Geschenkidee!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  13. Griaß Di Ingrid,
    wow.... was für eine Arbeit..... aber das Ergebnis entlohnt!!!!!!
    Einfach toll!

    Ich schick Dir liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  14. Der Strandkorb sieht ja imposant und aufwändig aus. Da seid Ihr sicherlich ins Schwitzen gekommen. Aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt durchzuhalten. Wunderschön!
    LG Kati

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Ingrid,
    die Arbeit hat sich aber total gelohnt - der Strandkorb ist wunderschön geworden.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  16. Hey liebe Ingrid,
    mit dem letzten Schluck Kaffee wandere ich zu deinem Blog und plötzlich fühle ich mich, als hätte ich Urlaub... -träum-
    Wahnsinn! So ein toller Strandkorb!
    Das wird ewig dauerrn bis ich wieder einen im Original sehe, denn dieses Jahr gibt es für mich keinen Sommerurlaub... :(

    Ich find dein Exemplar wirklich bezaubernd! Hast du megatoll hingekriegt! Das ist bestimmt ein mehrere-Stunden-Projekt!

    Schönes Wochenende Gaby

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Ingrid,
    habe gerade Deinen blog entdeckt und bin total beeindruckt von Deinen Werken.
    Dieser Strandkorb ist aber echt die Krönung (von dem, was ich bisher entdeckt habe). Da möchte man sich am liebsten gleich reinsetzen ;-)
    Super, super schön und sicher sehr aufwändig, aber das war es wert :-)
    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen

Danke, dass du auf meinem Blog vorbei schaust und dir die Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich weiß wie kostbar "Zeit" ist, deswegen weiß ich jeden einzelnen sehr zu schätzen.

Ich bemühe mich, einen Gegenbesuch abzustatten und auf Fragen direkt hier in den Kommentaren zu antworten. Auch bin ich via Email gerne für dich da. Falls das mal nicht so gut und schnell klappt, hab bitte Nachsicht mit mir. Manchmal setzt das Leben andere Prioritäten :)