Mittwoch, 20. Juni 2012

Ecklesezeichen

Hallo zusammen,

ich möchte wieder einige neue Blogleserinnen begrüßen:

southpromenadecards, ursula.kernst, Jenny und Michaela Findlay 

 Herzlich willkommen, ich hoffe, dass Euch mein Blog gefällt und wünsche Euch nette Bloglesestunden.

Zeigen möchte ich ein kleines Lesezeichen. Ich liebe diese kleinen Ecklesezeichen. Sie sind ein nettes Mitbringsel und kosten nicht viel Zeit. 

Dieser ist aus Restpapieren entstanden und ich habe einen neuen Stempel vom Kreativ Tempel eingeweiht.  

 Der Stempel ist ganz zauberhaft und passt bestens in diese Zeit. Meine Rosen blühen und ich habe von der Duftrose "Gertrude Jekyll" erstmalig Rosenblütengelee gekocht. Ich habe mir nicht vorstellen können, wie lecker das schmeckt:))) 


Den Rosenstempel habe ich mit diesen Copics koloriert:

 Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

 

Kommentare:

  1. Halllo Ingrid,
    auch die Lesezeichen sind wieder richtig toll geworden und gefallen mir sehr gut.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  2. ein schnuckliges lesezeichen! das müßte ich auch mal machen.
    du meine güte, was für eine schöne rose!!! ich lieeeebe rosen, d.h. ich schaue sie mir gern an und rieche an ihnen!!! ich wußte gar nicht, dass man aus rosen gelee machen kann. wieder was gelernt!
    mensch ingrid, greifswald ist ´ne stunde entfernt von mir :-), da warst du schon ganz dicht bei mir ;-)!
    liebe grüße
    lücki

    AntwortenLöschen
  3. Hi Ingrid,
    jetzt hab ich bissel schmunzeln müssen, als ich das Lesezeichen bei dir erblickt habe. Hast du gelesen, was ich unter deinen Kommentar bei meinem Lesezeichen getippselt habe?
    Aber dieses hier willst du ja verschenken. Coole Idee, das wird sicher Freude machen!
    Und du hast es echt übers Herz gebracht diese wunderschöne Rose zu Gelee zu "matschen"??? Och nee...

    Sei herzlich gegrüßt Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp, der Geschmack ist jede Blüte werd:)))

      Löschen
  4. Liebe Ingrid, dein Lesezeichen gefällt mir gut! Und ich wüßte zu gern, wie dieser Gelee schmeckt -)
    LG Heike

    AntwortenLöschen

Danke, dass du auf meinem Blog vorbei schaust und dir die Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich weiß wie kostbar "Zeit" ist, deswegen weiß ich jeden einzelnen sehr zu schätzen.

Ich bemühe mich, einen Gegenbesuch abzustatten und auf Fragen direkt hier in den Kommentaren zu antworten. Auch bin ich via Email gerne für dich da. Falls das mal nicht so gut und schnell klappt, hab bitte Nachsicht mit mir. Manchmal setzt das Leben andere Prioritäten :)