Dienstag, 10. April 2012

kleine Geschenke




Hallo zusammen, habt ihr alle Ostern gut überstanden? In einigen Gegenden gab es ja wohl doch eine Ostereiersuche im Schnee. Hier hat sich das Wetter eigentlich ganz gut gehalten. Jetzt regnet es ergiebig - aber die Pflanzen freuen sich.

Ich hab kurz vor Ostern noch ein paar Pillowboxen als Schenkies für den Osterkaffeetisch gewerkelt.

Die Wordart durfte ich mir noch kurz vor Ostern von Gaby mitnehmen (Dankeschön)


Kommentare:

  1. Wusste ja noch gar nicht, dass ich sowas kann...
    Ich würde auch gerne so ne "Wordart" verarbeiten, auch nach Ostern. Denn deine Boxen sind ja obermegagenial!
    Von dem Osterkaffeetisch wär ich gar nicht aufgestanden.

    Liebe Erzigrüße Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Traumhaft schöne Boxen hast Du gezaubert und mit der
    Wortart gefallen sie mir ausgezeichnet.

    GLG Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Du machst wundervolle Sachen! Hut ab!

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja voll süss! Tolle Farben!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ingrid,
    uih... die gefallen mir aber alle sehr sehr gut... wow..... und diese Osterwörter finde ich absolut klasse und genial.... muss man sich mal für andere Feiertage merken!!!!
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ingrid, das ist ja eine toole Idee!
    Das mit den Wortspiel einfach klasse!
    Sei lieb gegrüßt
    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ingrid, die Pillow Boxen sind auch immer wieder ein nettes Geschenk. Schlichtweg schön :)

    AntwortenLöschen
  8. Deine Boxen sind nicht nur schön, sie sind auch noch süß *zwinker*!!

    GLG Doris

    AntwortenLöschen

Danke, dass du auf meinem Blog vorbei schaust und dir die Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich weiß wie kostbar "Zeit" ist, deswegen weiß ich jeden einzelnen sehr zu schätzen.

Ich bemühe mich, einen Gegenbesuch abzustatten und auf Fragen direkt hier in den Kommentaren zu antworten. Auch bin ich via Email gerne für dich da. Falls das mal nicht so gut und schnell klappt, hab bitte Nachsicht mit mir. Manchmal setzt das Leben andere Prioritäten :)