Freitag, 20. April 2012

Dandelion Clock

heißt dieser süße Stempel von Lilly of the Valley. Mit diesem Stempelabdruck habe ich dieses frühlingsfrische Kärtchen verziert. Es ist ein schlichtes Kärtchen im portofreundlichen Format.

Koloriert habe ich in grün und blau mit diesen Copics:
Flügel, Pusteblümchen un die selbstgerollten Blümchen sind mit Stickles verziert:


Könnt Ihr sehen, wie schön es schimmert?




Kommentare:

  1. Hallo liebe Ingrid,
    ja... der Schimmer ist schön... so wie Deine ganze Karte... das Motiv ist aber auch zu süß... tolle Arbeit.
    Jetzt freue ich mich erst einmal auf mein Wochenende in Stuttgart.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  2. WOW....liebe Ingrid, dein Kaertchen ist traumhaft! So ein liebes Motiv, einzigartig coloriert und gestaltet!!!!
    Deine selbstgerollten Bluemchen sind supertoll!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ingrid, dein schlichtes Kärtchen ist schön geworden. Und ich seh ganz deutlich das es schimmert :) Du, mein letzter Beitrag scheint gar nicht angekommen zu sein? P.S. Post ist heute endlich raus. Schönes WE

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich wunderschön!
    Ich habe heute auch eine Karte mit dem Stempel fertig bekommen. Deine Farbkombi finde ich super genial und total gelungen! KLASSE!

    Lieben Grunß und ein schönes Restwochenende noch...

    Melle

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Inigrid,
    da ist Dir aber wieder ein schönes Kärtchen gelungen. Die Farben sind so schön frisch. Gefällt mir richtig gut. :O)
    LG Anett

    AntwortenLöschen

Danke, dass du auf meinem Blog vorbei schaust und dir die Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich weiß wie kostbar "Zeit" ist, deswegen weiß ich jeden einzelnen sehr zu schätzen.

Ich bemühe mich, einen Gegenbesuch abzustatten und auf Fragen direkt hier in den Kommentaren zu antworten. Auch bin ich via Email gerne für dich da. Falls das mal nicht so gut und schnell klappt, hab bitte Nachsicht mit mir. Manchmal setzt das Leben andere Prioritäten :)