Donnerstag, 29. Dezember 2011

Weihnachtspost

Ich habe vor Weihnachten von lieben Menschen tolle Post erhalten und mich wie Bolle drüber gefreut.

Zunächst erhielt ich diese schöne Karte von Kitty:


Dann kam Weihnachtspost von meiner lieben Kati:




Eine tolle Kartentasche, gefüllt mit wundervollen Abdrücken *freu* Die Karte ist wirklich aufwändig und wundervoll gestaltet. Da gibt es viel zu schauen und zu entdecken. Dann gab es eine duftende Seife, ebenfalls toll verpackt. Eine Schokiverpackung (Schoki hat es leider nicht mehr auf Bild geschafft;))) Liebe Kati, nochmals ganz herzlichen Dank!

Die nächste Karte kam dann von Bamas, die sich von einem Weihnachtslied inspirieren ließ:


Auch die liebe Nicole hat wieder an mich gedacht und mich reich beschenkt:





Neben der liebevoll gestalteten Karte mit dem Hänglarmädel (übrigens klasse mit Copics koloriert) gab es ein wunderschönes Notizbuch, Designpapier (ich liebe diese tollen Papierblöcke in denen kleinmustriges aufeinander abgestimmtes Papier für Kartengestaltung enthalten ist) und ein süßer Stempel von Nellie Snellen. Liebe Nicole, ich knuddel dich von Herzen!

Als nächstes habe ich eine Karte von meiner Freundin Astrid, die mir noch eine feine Bettlektüre dazu gelegt hat:


Der gefaltete Stern ist wirklich wunderschön:))) und auf das Buch freu ich mich schon sehr.

Und hier ich noch meine tolle Weihnachtspost von der lieben Petra:



Eine tolle Klappkarte in weihnachtlichem grün/rot, einen Kalender mit tollen Sprüchen die sicher ihren Weg auf meine Karten finden werden und einer Notizbox. Die Box ist sehr geschmackvoll mit Designpapierpier bezogen und mit Glitzersteinchen verziert. Innen sind Notizzettel und ein Abreißkalender. Eine tolle Box, die ich so noch nicht gesehen habe. Danke liebe Petra, die Überraschung ist Dir wieder mal gelungen.

Dann kann ich noch ein tolles Kärtchen von der lieben Jenni zeigen (und ja, ihr seht richtig, darunter liegt der neue Minikatalog von Stampin up;)))



Nicht vorenthalten möchte ich Euch die wunderschöne Fotokarte von meiner Freundin Elisabeth aus Österreich, die sie natürlich selbst fotografiert hat und die mir noch eine Geschichte von Selma dazu gelegt hat. Auch wieder eine tolle Überraschung, denn wir schenken uns "Nichts";)))


Ich bin wieder mal reich beschenkt worden und bedanke mich bei Euch allen von Herzen. Ihr habt mich glücklich gemacht und sehr berührt.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Ingrid,
    wow ... DU hast ja ganz wundervolle Weihnachtspost bekommen und so viele tolle Geschenke... da freue ich mich richtig mit Dir.
    LG-antje

    AntwortenLöschen
  2. WOW, Ingrid, so viele wunderschoene Karten und Geschenke von deiner Freundinen!!!! Da warst Du reichlich beschenkt!
    Ich wuensche Dir ein Glueckliches und Gesundes Neues Jahr!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ingrid, du hast tolle Weihnachtspost erhalten. Es freut mich sehr, dass du dich über meine Überraschung gefreut hast. Und an dich denke ich immer - du gehörtst zu meinen ältesten Webfreundinnen - die vergisst man doch nicht :)
    Achso, ich habs noch nicht geschafft meine Post zu fotografieren. Irgendwie bin ich zur Zeit ein Faultier :(

    AntwortenLöschen

Danke, dass du auf meinem Blog vorbei schaust und dir die Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich weiß wie kostbar "Zeit" ist, deswegen weiß ich jeden einzelnen sehr zu schätzen.

Ich bemühe mich, einen Gegenbesuch abzustatten und auf Fragen direkt hier in den Kommentaren zu antworten. Auch bin ich via Email gerne für dich da. Falls das mal nicht so gut und schnell klappt, hab bitte Nachsicht mit mir. Manchmal setzt das Leben andere Prioritäten :)