Sonntag, 11. Dezember 2011

Easelcard



Hier habe ich heute eine Staffeleikarte, die ich schon vor längerer Zeit gewerkelt aber bislang noch nicht gezeigt habe.




Der Weihnachtmann und der Sessel sind aus der Weihnachtskollektion von Magnolia aus dem letzten Jahr. Das Herz ist aus einem Stempelset von Stempelglede - das ich unbedingt mal wieder häufiger einsetzen muß. Es gefällt mir nach wie vor sehr gut. Die kleinen Handschuhe sind mit der Cricut geschnitten und mit Stickles beglittert.

Hier die Copics, mit denen ich den Weihnachtsmann, Sessel und Päckchen koloriert habe:



Ich wünsch Euch einen besinnlichen 3. Advent!

Kommentare:

  1. Eine sehr schöne Easelkarte hast du gewerkelt. Wie immer sehr schön coloriert.

    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbar krativ warst du am 3. Advent! Die Karte ist sehr sehr gelungen, farblich gefällt sie mir, die kleinen Detail: das Schleifenband, die süßen Handschuhe an dem Bändchen, die ausgestanzten und beglitterten Weihnachtsterne als Feststeller, das geprägte Papier, das sorgfältig überlegt colorierte Motiv . . . Und du hast auch die Schreibflächen schön gestempelt gestaltet, mit Herz und Ornamenten - alles, aber auch alles ist stimmig! Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche, denk` dran: Bald nun ist Weihnahchten . . .
    Renate

    AntwortenLöschen
  3. Beautiful your easelcard. Greets Ineke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ingrid,
    das ist eine ganz wundervolle Karte!!!

    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen

Danke, dass du auf meinem Blog vorbei schaust und dir die Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich weiß wie kostbar "Zeit" ist, deswegen weiß ich jeden einzelnen sehr zu schätzen.

Ich bemühe mich, einen Gegenbesuch abzustatten und auf Fragen direkt hier in den Kommentaren zu antworten. Auch bin ich via Email gerne für dich da. Falls das mal nicht so gut und schnell klappt, hab bitte Nachsicht mit mir. Manchmal setzt das Leben andere Prioritäten :)